Training

Aus der Praxis für die Praxis ist mein Credo, keine Pädagogik pur oder nicht umsetzbare Theorie. Wirksamkeit und unmittelbare Umsetzbarkeit sind meine Maßstäbe. 

Meine Seminare umfassen die Themenbereiche:

Details zu den einzelnen Seminarthemen finden Sie hier: Themen und Tools/Techniken

Ich vermittle in meinen Trainings keine Patentrezepte im Vortragsstil. Auch mache ich keine Einmal-Veranstaltungen mit ausgedehnten Ego-Trips (kick-and-rush). Das Erarbeiten von eigenen Lösungen mit Praxistauglichkeit und -erprobung steht im Vordergrund. Dabei kommen unterschiedliche Trainings-Bestandteile zum Einsatz: Themen-Input, Gruppenarbeiten, Rollenspiele, individuelle Arbeiten, etc.  Darüber hinaus sind Folge-Veranstaltungen, wiederkehrende Termine und begleitender Erfahrungsaustausch feste Bestandteile der Trainingsplanung.

Bei meinen Trainings setze ich Werkzeuge aus unterschiedlichen Disziplinen ein – immer in der Dosierung, wie es für die jeweiligen Themen sinnvoll und angemessen ist. Dabei greife ich auf Know-How aus den Bereich Neuro-Linguistischer Programmierung (NLP), Life Orientation (LIFO®) und Transaktionsanalyse zurück. Im Bereich Team-Führung kommen das Teamrollen-Modell nach Belbin und andere Modelle zum Einsatz.

Ich führe firmeninterne Seminare durch. Zur Zeit biete ich keine offenen Seminare an.

 

Zurück zur Einstiegsseite